Allgemein

Sonne, ist das beste Antidepressivum!

Follow my blog with Bloglovin

Die Sonne ist, wie Magie!
Ihre Strahlen, besänftigen meinen inneren Dämon und lösen, ganz leicht, die Umklammerung des Treibsandes.
Wenn sie scheint, gibt sie mir dieses magische Gefühl und sobald sie weg ist, nimmt sie auch meine Kraft und Energie mit sich.

Alles ist besser und auch einfacher, wenn die Sonne scheint, sie ist besser, als jedes Antidepressivum.

Dinge, die mir schwerfallen, wenn es grau und kalt ist, gehen mir auf einmal so leicht von der Hand.

Selbst die laute Stimme, in meinem Kopf, die mich immer runterzieht, ist nicht mehr ganz so laut, dass denken fällt mir wieder leichter, ich kann wieder atmen.

Es wäre gelogen zu sagen, dass der Frühling, mich wieder gesund macht und es mir plötzlich wieder gut geht.

Das Wetter, hält mich nicht davon ab, mich schlecht zu fühlen, es kann meine Gedanken, nicht komplett bezwingen!

Aber, was die Sonne bewirken kann, ist meine Motivation zu steigern, irgendetwas zu machen.

Mich selbst zu motivieren, fällt mir immer sehr schwer, das Haus zu verlassen oder irgendetwas zu tun, wenn mir komplett der Antrieb oder die Lust dazu fehlen.

Doch sobald es draußen warm wird, ist der innere Schweinehund leiser und der Treibsand nicht mehr ganz so tief.

Auf einmal, habe ich wieder Lust dazu, im Garten zu sitzen oder spazieren zu gehen und die Sonne strahlen auf meinem Gesicht zu fühlen.

Aber ist die Sonne, dann auf einmal wieder weg, schlägt die Stimmung wieder um und fällt ins Bodenlose, Dinge dich ich mir vorgenommen habe, ergeben auf einmal keinen Sinn mehr für mich.

Wenn das Wetter umschlägt, fühle ich mich, von einem Tag auf den anderen, als hätte ich jede Menge Schlaftabletten genommen.

Die Müdigkeit, zerrt dann an mir wie Treibsand, ich liege dann Motivations- und Kraftlos auf der Couch und kann meine Augen kaum offen halten.

Jetzt den Antrieb nicht zu verlieren und trotzdem aufzustehen, ist die wahre Kunst.

Follow

Endlich, ist die Sonne wieder da!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.